Wortgewalt kennt keine Grenzen.

Wortgewalt kennt keine Grenzen

Neben allem Oberflächlichen, Angepassten und Hochglanzpolierten gibt es noch Aussagen, die sich dem üblichen Werbedeutsch bewusst entziehen. Und mit Inhalten aufwarten, die dem unvorbereiteten Konsumenten zumindest ein nachdenkliches Grinsen ins Gesicht zaubern. Warum erst um den heißen Brei herumreden und das Produkt scheu bewerben? Man kann doch genauso gut seinen Kunden die Konsequenzen seiner eventuellen Ignoranz aufzeigen! Schluss mit nett sein! Kauf das, sonst wird's zappenduster! - An Klarheit nicht zu überbieten. Aber ist's blutiger Ernst oder lediglich ein kauziger Gag? Will man als Kunde so angesprochen werden? Da wird wohl manch Einer mit dem Verfasser ein Hühnchen rupfen wollen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.